E10 statt E5 getankt

E10 statt E5 getankt?


E10 ist ein Ottokraftstoff der einen Anteil von bis zu 10% Bioethanol enthält. E10 darf man tanken, wenn es von Ihrem Fahrzeughersteller eine Freigabe gibt. 

Eine E10 Fehlbetankung hat zwar keine direkten Folgen beim Motorstart. Falls man aber irrtümlich E10 getankt hat, kann das zu nachhaltigen Schäden führen.

In diesem Fall Ethanol armen Kraftstoff wie Super Plus nachtanken; damit erreicht man eine unkritische Ethanol-Mischung. Wenn Ihr Fahrzeugtank voll mit E10 ist, muss Ihr Fahrzeugtank abgepumpt werden.

Weitere Informationen: E5, E10
Share by: